\GaLaBau GaLaBau News & Infos GaLaBau Forum ! GaLaBau Forum GaLaBau Videos ! GaLaBau Videos GaLaBau Foto  -Galerie ! GaLaBau Foto-Galerie GaLaBau WEB - Links ! GaLaBau Web-Links GaLaBau Lexikon ! GaLaBau Lexikon GaLaBau Shops ! GaLaBau Shops GaLaBau Kalender ! GaLaBau Kalender

 Garten-Landschaftsbau-Portal.de: News, Infos & Tipps zum GaLaBau

Seiten-Suche:  
 Garten-Landschaftsbau-Portal.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

News & Infos @ Garten-Landschaftsbau-Portal.de ! Who's Online
Zur Zeit sind 32 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

News & Infos @ Garten-Landschaftsbau-Portal.de ! Online - Werbung

News & Infos @ Garten-Landschaftsbau-Portal.de ! Haupt - Menü
GaLaBau Portal - Services
· GaLaBau Portal - News
· GaLaBau Portal - Links
· GaLaBau Portal - Forum
· GaLaBau Portal - Videos
· GaLaBau Portal - Lexikon
· GaLaBau Portal - Kalender
· GaLaBau Portal - Foto-Galerie
· GaLaBau Portal - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle GaLaBau Portal News
· GaLaBau Portal Rubriken
· Top 5 bei GaLaBau Portal
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ GaLaBau Portal
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ GaLaBau Portal
· Account löschen

Interaktiv
· GaLaBau Portal Link senden
· GaLaBau Portal Event senden
· GaLaBau Portal Bild senden
· GaLaBau Portal Testbericht senden
· GaLaBau Portal Kleinanzeige senden
· GaLaBau Portal News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· GaLaBau Portal Mitglieder
· GaLaBau Portal Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ GaLaBau-Portal

Information
· GaLaBau Portal Impressum
· GaLaBau Portal AGB & Datenschutz
· GaLaBau Portal FAQ/ Hilfe
· GaLaBau Portal Statistiken
· GaLaBau Portal Werbung

Accounts
· Twitter
· google+

News & Infos @ Garten-Landschaftsbau-Portal.de ! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

News & Infos @ Garten-Landschaftsbau-Portal.de ! Terminkalender
September 2018
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Tagungen
Veröffentlichungen
Veranstaltungen
Treffen
Geburtstage
Gedenktage
Sonstige

News & Infos @ Garten-Landschaftsbau-Portal.de ! Seiten - Infos
Garten-Landschaftsbau-Portal.de - Mitglieder!  Mitglieder:528
Garten-Landschaftsbau-Portal.de -  News!  News / Artikel:1.594
Garten-Landschaftsbau-Portal.de -  Links!  Web-Links:10
Garten-Landschaftsbau-Portal.de -  Videos!  Videos:100
Garten-Landschaftsbau-Portal.de -  Kalender!  Termine:0
Garten-Landschaftsbau-Portal.de -  Lexikon!  Lexikon Einträge:1
Garten-Landschaftsbau-Portal.de - Forumposts!  Forumposts:109
Garten-Landschaftsbau-Portal.de -  Galerie!  Galerie Bilder:5.420
Garten-Landschaftsbau-Portal.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

News & Infos @ Garten-Landschaftsbau-Portal.de ! GaLaBau Portal Web - Tips
GaLaBau Portal ! GaLaBau bei Google
GaLaBau Portal ! GaLaBau bei Wikipedia

News & Infos @ Garten-Landschaftsbau-Portal.de ! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Garten-Landschaftsbau-Portal.de - News & Infos rund um den GaLaBau (Gartenbau & Landschaftsbau)!

Gartenbau / Landschaftsbau (GaLaBau) News! Lloyd´s Register Auditor Harald Baumhoff beantwortet Fragen

Veröffentlicht am Freitag, dem 29. September 2017 von Garten-Landschaftsbau-Portal.de

GaLaBau Infos
PR-Gateway: LRQA Auditor Harald Baumhoff beantwortet Fragen rund um die neuen Normen und gibt wertvolle Tipps für die Praxis

Experteninterview

Frage: Guten Tag Herr Baumhoff, die neuen Normen der ISO 9001:2015 und 14001:2015 sind jetzt seit Ende 2015 veröffentlicht. Die Inhalte sind weitgehend bekannt. Allerdings gibt es eine große Zahl von Unternehmen, die geplant haben sich zertifizieren zu lassen, aber noch nicht mit den Vorbereitungen begonnen haben. Wir sitzen hier heute zusammen, um die Erfahrungen zu besprechen, die Unternehmen in der Praxis mit den neuen Normen haben. Wir möchten damit die Unternehmen unterstützen, die noch nicht mit den Vorbereitungen begonnen haben.

Was wäre der wichtigste Ratschlag, den Sie den Unternehmen, basierend auf Ihren Erfahrungen, geben können?

HB: Der wichtigste Faktor bei der Neuzertifizierung nach den neuen Normen ist eindeutig der Zeitfaktor. Wie bekannt, müssen die Unternehmen bis zum 14. September 2018, nach den neuen Normen zertifiziert sein, wenn Sie ihre Zertifizierung nicht verlieren wollen. Das bedeutet in der Praxis - angenommen den Fall es kommt zu einer Abweichung - dass man den Zeitraum um mindestens weitere 4-6 Wochen reduzieren muss. Realistisch ist dann nicht mehr Mitte September, sondern Mitte Juli als letzter möglicher Zeitpunkt. Das ist etwas, das viele Unternehmen nicht so im Blick haben. Man sollte auch die Vorbereitungen nicht unterschätzen. Zwar sind die Anforderungen der neuen Normen alle erfüllbar, allerdings kann das bei dem einen oder anderen Unternehmen recht umfangreich und zeitaufwendig sein.

Frage: Sie würden also an Stelle der Unternehmen sofort mit den Vorbereitungen anfangen?

HB: Eindeutig ja.

Frage: Haben Sie weitere Ratschläge für die Unternehmen? Gibt es erste Erfahrungen, die Sie unseren Lesern ans Herz legen möchten?

HB: Nach den neuen Norm ist es nicht mehr zwingend, dass man im Unternehmen ein Qualitätshandbuch führt, ein QMB vorhanden sein muss, es gibt eingeschränkte Verfahrensanweisungen. Ich rate den Unternehmen, die ich auditiere: Wenn Sie diese Ausstattung in Ihrem Unternehmen bisher hatten, dann lassen sie es wie es ist.

Frage: Warum sollten die Unternehmen den Spielraum nicht nutzen, den die neuen Normen Ihnen einräumt?

HB: Die Verantwortlichkeit für die Einhaltung der Normenanforderungen fällt bei fehlendem QMB automatisch auf die Geschäftsführung zurück. Die Geschäftsführung wird dann zum verantwortlichen Ansprechpartner für alle Fragen des Qualitätswesens. Das lässt die neue Norm durchaus zu. Man sollte aber nicht vergessen, dass beispielsweise das Qualitätswesen in vielen Unternehmen ein außerordentlich komplexes Gebiet darstellt. Ich persönlich befürchte, dass das Qualitätswesen dann nicht mehr die Aufmerksamkeit bekommt, die notwendig ist. Ich rate daher hier konservativ zu verfahren.

Frage: Wie sollte man denn am besten starten, wenn die Zeit schon so knapp ist........

HB: Der erste Schritt sollte sein, dass sich alle Verantwortlichen zu einer konstituierenden Sitzung zusammensetzen. Es gilt erstmal eine Bestandsaufnahme aufzunehmen. Man sollte sich über den Arbeitsumfang klar werden, die Anforderungen der neuen Normen mit der betrieblichen Wirklichkeit abgleichen und dann die entsprechenden Arbeitspakete schnüren.

Frage: ....und dann kommt das grosse Erwachen?

HB: Nein, in der Regel nicht. Es gibt in den neuen Normen einige Anforderungen, die in der Vergangenheit so nicht gefordert wurden. Das ist aber für die Unternehmen oftmals gar kein Problem.

Frage: Wie meinen Sie das? Könnten Sie uns ein Beispiel geben?

HB: Der Bereich "Risiken und Chancen" ist ein Bereich, mit dem sich die Unternehmen entsprechend den neuen Normen intensiv befassen müssen. Das gab es in der Vergangenheit nicht. Aber mal im Ernst: Welche Unternehmen beschäftigten sich nicht im Rahmen ihrer Tätigkeiten mit den Risiken und Chancen, die durch das Wirtschaften entstehen können? Das ist nicht neu für die Unternehmen. Allerdings geschieht das oftmals nur in den einzelnen Bereichen wie z.B. dem Einkauf, der abwägt welche Risiken ein günstigerer Lieferant gegenüber einem teureren Lieferanten haben könnte. Das heißt, diese Risiko - und Chancenabwägung geschieht oft unstrukturiert und nicht als Ganzes. Es geht also um Strukturierung.

Frage: Welche Möglichkeiten hat das Unternehmen?

HB: Grundsätzlich kann man das in der genannten ersten Gesprächsrunde definieren. Oftmals herrscht aber in den Unternehmen Unsicherheit hinsichtlich der Frage welche Punkte alle zu berücksichtigten sind. Das ist ja auch verständlich, denn schließlich gehört eine Normenumstellung nicht zum "daily business" eines Betriebs. Ich rate dann zu einer Gap - Analyse. Diese Gap Analyse wird von einem Zertifizierungsunternehmen wie Lloyd´s Register ( LRQA )- unabhängig von der eigentlichen Zertifizierung - durchgeführt und zeigt in aller Klarheit welche Punkte, wie zu berücksichtigen sind und welcher Aufwand zu erwarten ist. Dann hat man eine Grundlage und kann sofort ohne Verzögerungen und Unsicherheiten starten. Das spart Zeit und in der Regel auch Aufwand. Ausserdem können Trainings sehr hilfreich sein, die als vorbereitende Maßnahme sehr gute Dienste leisten können. Eine Mannschaft, die trainiert ist, stellt eine ganz andere Ausgangsbasis dar. Hier sollte man wirklich abwägen, ob es nicht effizienter ist, sich Unterstützung von außen zu holen, als das Rad wieder neu zu erfinden. Aber grundsätzlich gilt- beide Wege sind möglich.

Frage: Die Zertifizierung wird oft als Pflichterfüllung gesehen. Man muss sie haben. Gibt es denn für die Unternehmen Chancen, die durch die Zertifizierung neu entstehen?

HB: Grundsätzlich ist die Herangehensweise das Entscheidende. Wenn man neue Chancen durch die Zertifizierung schaffen möchte, dann ist das möglich und machbar. Die Strukturierung des Bereichs " Risiken und Chancen" schafft eine viel transparentere Organisation. Auf einmal werden Bereiche sichtbar, die vorher übersehen wurden. Jetzt wird auf einmal klar, wo die Chancen liegen und welche Risiken damit verbunden sind. Das kann man und sollte man als Unternehmen zu seinem Vorteil nutzen. Man muss es nur wollen. Auch der Bereich "interessierte Kreise" zeigt auf, das ein Betrieb in einem weitaus komplexeren Umfeld tätig ist, als nur die unmittelbar angrenzende Nachbarschaft. Auch hier kann man ganz neue Ansatzpunkte schaffen.

Frage: Das ist ein sehr interessanter Punkt, den Sie da nennen und sicherlich so nicht jedem Unternehmen bewusst. Gibt es Ihrer Ansicht weitere Punkte, die bei den Unternehmen stärker ins Bewusstsein gerückt werden sollten?

HB: Ein anderes Beispiel ist, das die neuen Normen von "Risiken und Chancen" und "interessierten Kreisen" sprechen, aber genau diese nicht genau definieren. Das heißt, das jeder Betrieb sich genau überlegen sollte, was genau unter diesen Begriffen im eigenen Betrieb zu verstehen ist. Auch die Bewertung ist individuell.

Jedes Unternehmen ist anders und es gibt auch keine Standardfragen und Standardantworten. Deswegen ist das Arbeiten mit Standardlisten, die man einfach abhakt, alles andere als sinnvoll. Man nimmt sich mit dieser Vorgehensweise die Chancen, die die neuen Normen anbieten. Eigenverantwortlichkeit ist hier das Stichwort.

Frage: Anderer Punkt?

HB: Ja, der sogenannte Kontext der Organisation. Ein ganz neuer Ansatz den die Normen hier bieten. Der Kontext der Organisation definiert das Innen - und Außenverhältnis der Organisation. Ein ganz wichtiger Punkt. Hier geht es um ethische und moralische Grundlagen des Wirtschaftens. Denken Sie einmal an kritische Fragen wie: Welche Standards werden im Unternehmen gelebt? Gibt es soziale Ziele? Werden Umweltschutz und Nachhaltigkeit gelebt? Kinderarbeit, Waffenproduktion, Gentechnik und und und ....? Diese Fragen haben eine ganz andere Bedeutung als früher. Denken Sie einmal an den Nachwuchs. Heute werden von qualifizierten Bewerbern neben dem Gehalt auch viel weitergehende Überlegungen zur Sinnhaftigkeit und sozialen/ökologischen angestellt. Das Gleiche gilt für die Kaufentscheidungen der Abnehmer. Hier ist der Kontext der Organisation ein wichtiges Entscheidungskriterium geworden.

Frage: Wir danken Ihnen für das Gespräch.

Zur Person: Harald Baumhoff

ist seit 2003 für LRQA tätig und ist

leitender Auditor für die Bereiche

Qualität, Umwelt, Arbeitsschutz und

Energie.

Weitere Infos erhalten Sie unter : Lloyd´s Register Deutschland GmbH, Adolf - Grimme - Allee 3, 50829 Köln, 0221 - 96 75 77 00, info@lrqa.de, www.lrqa.de, oder:

http://www.lrqa.de/kontakt-und-info/anfrage-an-lrqa.aspx
Lloyd´s Register Deutschland GmbH ( http://www.lrqa.de ) wurde 1985 gegründet und ist eine der international führenden Gesellschaften für die Auditierung von Managementsystemen und Risikomanagement. LRQA bietet Schulungen und Zertifizierung von Managementsystemen mit Schwerpunkten in folgenden Bereichen: Qualität, Umweltschutz, Arbeitssicherheit, Energiemanagement, Auditierung von Lieferketten. Mit mehr als 45 Akkreditierungen und Niederlassungen in 40 Ländern kann LRQA Auditierungen in 120 Ländern durchführen. Weltweit betreuen 2.500 Auditoren mehr als 45.000 Kunden. LRQA gehört zur Lloyd´s Register Gruppe. Lloyd"s Register wurde 1760 als erste Gesellschaft zur Schiffsklassifizierung gegründet und bietet heute Dienstleistungen im Bereich Risikomanagement. Die Lloyd´s Register Gruppe ist ein gemeinnütziges Unternehmen gemäß englischem Charity-Recht, d.h. die Gewinne werden für eine gemeinnützige Stiftung verwendet bzw. wieder direkt ins Unternehmen investiert. Hierdurch ist LRQA wirtschaftlich unabhängig. Weiter Information erhalten Sie durch info@lrqa.de oder 0221- 96757700. Den LRQA-Newsletter erhalten Sie unter: http://www.lrqa.de/kontakt-und-info/news-abonnieren.aspx. Weitere Infos unter: http://www.lrqa.de/standards-und-richtlinien/angebot-anfordern.aspx
Lloyd´s Register Deutschland GmbH
Carl Ebelshäuser
Adolf Grimme Allee 3
50829 Köln
info@lrqa.de
+49 (0)221 96757700
http://www.lrqa.de

(Weitere interessante Deutschland News & Deutschland Infos & Deutschland Tipps gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Garten-Landschaftsbau-Portal.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Garten-Landschaftsbau-Portal.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Lloyd´s Register Auditor Harald Baumhoff beantwortet Fragen" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Garten-Landschaftsbau-Portal.de könnten Sie auch interessieren:

Orchideen Arten: Dendrobium formosum

Orchideen Arten: Dendrobium formosum
Orchideen Arten: Phalaenopsis - Phal Kenanga

Orchideen Arten: Phalaenopsis - Phal Kenanga
Orchideen Arten: Aerangis citrata

Orchideen Arten: Aerangis citrata

Alle Web-Video-Links bei Garten-Landschaftsbau-Portal.de: Garten-Landschaftsbau-Portal.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Garten-Landschaftsbau-Portal.de könnten Sie auch interessieren:

Weihnachtsmarkt Hamburg Spitalerstraße - 06.12.2017 - ...

Sibirischer Tiger - Tierpark Berlin - September 2017 ...

Weihnachtsmarkt Hamburg Rathausmarkt - 06.12.2017 - T ...


Alle DPN-Video-Links bei Garten-Landschaftsbau-Portal.de: Garten-Landschaftsbau-Portal.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Garten-Landschaftsbau-Portal.de könnten Sie auch interessieren:

Blumenhalle-Gruene-Woche-in-Berlin-2017-1 ...

Gaerten-der-Welt-Berlin-2017-160817-DSC_2 ...

Dresden-Orchideen-Ausstellung-120331-DSC_ ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Garten-Landschaftsbau-Portal.de: Garten-Landschaftsbau-Portal.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Garten-Landschaftsbau-Portal.de könnten Sie auch interessieren:

 Garten- und Landschaftsbau
Der Garten- und Landschaftsbau (kurz GaLaBau) ist im deutschsprachigen Raum eine Fachrichtung des Berufs Gärtner/Gärtnerin und bezeichnet Gewerbebetriebe, die sich mit dem Bau, der Umgestaltung und Pflege von Grün- und Freianlagen sowie der Landschaftspflege beschäftigen. Bearbeitet werden dabei insbesondere Parkflächen, Außenanlagen von öffentlichen Gebäuden, Industrie und Gewerbe, Grünflächen im öffentlichen und privaten Wohnungs- und Siedlungsbau, Straßenbegleitgrün, Friedhöfe, Freizeit- u ...

Diese News bei Garten-Landschaftsbau-Portal.de könnten Sie auch interessieren:

 Lloyd´s Register Auditor Harald Baumhoff beantwortet Fragen (PR-Gateway, 29.09.2017)
LRQA Auditor Harald Baumhoff beantwortet Fragen rund um die neuen Normen und gibt wertvolle Tipps für die Praxis

Experteninterview

Frage: Guten Tag Herr Baumhoff, die neuen Normen der ISO 9001:2015 und 14001:2015 sind jetzt seit Ende 2015 veröffentlicht. Die Inhalte sind weitgehend bekannt. Allerdings gibt es eine große Zahl von Unternehmen, die geplant haben sich zertifizieren zu lassen, aber noch nicht mit den Vorbereitungen begonnen haben. Wir sitzen hier heute zusammen, um di ...

 LRQA Auditor Harald Baumhoff beantwortet Fragen rund um die neuen Normen und gibt wertvolle Tipps für die Praxis (PR-Gateway, 08.05.2017)
Experteninterview

Frage: Guten Tag Herr Baumhoff, die neuen Normen der ISO 9001:2015 und 14001:2015 sind jetzt seit Ende 2015 veröffentlicht. Die Inhalte sind weitgehend bekannt. Allerdings gibt es eine große Zahl von Unternehmen, die geplant haben sich zertifizieren zu lassen, aber noch nicht mit den Vorbereitungen begonnen haben. Wir sitzen hier heute zusammen, um die Erfahrungen zu besprechen, die Unternehmen in der Praxis mit den neuen Normen haben. Wir möchten damit die Unternehmen ...

 HausCompagnie GmbH baut Führungsteam aus (PR-Gateway, 03.05.2017)
Deutschlandzentrale mit neuem CEO und neuem Marketingleiter

Hamburg, 03. Mai 2017 - Die HausCompagnie GmbH vergrößert ihr Hamburger Headquarter

und geht personell verstärkt in die Bausaison 2017. Neuer CEO der Deutschlandzentrale des Hausbauspezialisten für Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhäuser ist Guido Attabra (47). Ihm zur Seite steht Dr. Jonas Elmenhorst (43), der die Leitung des Marketings übernimmt.

Guido Attabra verfügt über rund 25 Jahre internationale Berufserfahrun ...

 Mapp Digital baut europäisches Kerngeschäft weiter aus: Sven Robl kommt als Head of Sales Central Europe (PR-Gateway, 14.03.2017)
Der Digital Marketing Spezialist verstärkt mit Sven Robl den zentralen Vertrieb. Der Manager war zuvor bei Adobe in München tätig.

München, 14. März 2017 - Ab sofort übernimmt Sven Robl die Aufgabe als Head of Sales Central Europe bei Mapp Digital, einem der weltweit größten unabhängigen Technologieanbieter für digitales Marketing. In dieser Position verantwortet er alle operativen Vertriebseinheiten im DACH-Heimatmarkt sowie den Ausbau de ...

 Potsdamer Schlössernacht 2012 (Freie-PM.de, 02.07.2012)
2012 jährt sich der Geburtstag des Preußenkönigs Friedrich II. zum 300sten Mal - ein guter Anlass, um zu feiern. Wer gerne mitfeiern möchte, kann das im Rahmen der Potsdamer Schlössernacht am 18. August 2012 ab 18:00 Uhr im Park des Schlosses Sanssouci.

Der Alte Fritz hätte mit Sicherheit Freude am Programm zu Ehren seines Geburtstags, denn in Potsdam warten einige sehr schöne Überraschungen auf die Besucher. Die Gärten von Schloss Sanssouci sind während der Schlössernacht für Besucher ge ...

 München: Kim Wilde live erleben (Freie-PM.de, 31.05.2012)
Machen Sie eine Reise zum Konzert in die bayerische Landeshauptstadt München. Dort können Sie natürlich noch zahlreiche weitere Aktivitäten in München unternehmen.
Ihren ersten Hit "Kids in America" schrieb ihr Vater für sie, der selbst in den 1960er Jahren ein bekannter Sänger in England war. Das war Anfang der 1980er Jahre, und mit diesem Hit startete die Karriere der Kim ...

 Hapag-Lloyd Kreuzfahrten erweitert Studienreisen: Expedition Wissen zum Thema Politik und Wirtschaft (PR-Gateway, 18.05.2010)
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten erweitert Studienreisen: Expedition Wissen zum Thema Politik und Wirtschaft

(ddp direct) Hapag-Lloyd Kreuzfahrten baut das Studienreiseformat Expedition Wissen mit zehn Reisen zum Thema Politik und Wirtschaft aus. Insgesamt 20 verschiedene Studienreisen stehen bis einschließlich 2011 bei den Expeditionsschiffen MS HANSEATIC und MS BREMEN auf dem Programm. Die Themen sind so vielfältig wie die einzelnen Reiserouten: von Garten- und Landschaftsarchitektur über Kun ...

Werbung bei Garten-Landschaftsbau-Portal.de:





Lloyd´s Register Auditor Harald Baumhoff beantwortet Fragen

 
News & Infos @ Garten-Landschaftsbau-Portal.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

News & Infos @ Garten-Landschaftsbau-Portal.de ! Video Tipp @ Garten-Landschaftsbau-Portal.de
Niedersachsen mit Volkswagen / ITB 2018

Niedersachsen mit Volkswagen / ITB 2018

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

News & Infos @ Garten-Landschaftsbau-Portal.de ! Online Werbung

News & Infos @ Garten-Landschaftsbau-Portal.de ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik GaLaBau Infos
· Weitere News von Garten-Landschaftsbau


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema GaLaBau Infos:
Lloyd´s Register Auditor Harald Baumhoff beantwortet Fragen


News & Infos @ Garten-Landschaftsbau-Portal.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 1
Stimmen: 12


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



News & Infos @ Garten-Landschaftsbau-Portal.de ! Online Werbung

News & Infos @ Garten-Landschaftsbau-Portal.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2011 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Garten-Landschaftsbau-Portal.de - rund ums Thema GaLaBau (Gartenbau & Landschaftsbau) / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung